Addon-Manager GP4

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsch.png - in Deutsch English.png - in English
Addon-Manager von GP4
MENU Taste

Mit dem Addon-Manager wird das System (Image) um eine übersichtliche und anpassbare Softwarerverwaltung ergänzt. In der Hauptübersicht lassen sich über die Taste MENU folgende Punkte anpassen bzw. ausführen:

Taste Beschreibung
1 - Einstellungen Zeige Meta-Pakete? an/aus / Fragen ob Plugin beendet werden soll. an/aus
2 - Kategorie verstecken Versteckt gewählt Kategorien.
3 - Zeige versteckte Kategorien Zeigt versteckte Kategorien an.
5 - Defekte Pakete reparieren Repariert die Paketverwaltung, wenn Abhängigkeiten fehlen.
6 - Unnötige Pakete entfernen Entfernt nicht mehr benötigte Pakete.
7 - Lokales Paket installieren Selektiert ein lokales Paket und installiert es.

Mit den Punkten 5 bis 7 entfällt der für einige User ungeliebte Umgang mit der Konsole wie Telnet oder PuTTY bei der Installation von Paketen.

Ist man in eine Kategorie gewechselt, kann man über die Taste MENU die Sortierung anpassen. Es sind die Auswahlmöglichkeiten "Name", "installiert", "nicht installiert" und "Aktualisieren" möglich. Für jede Kategorie ist eine eigene Sortierung möglich.

Die persönlichen Einstellungen werden in der Datei /etc/enigma2/AddonFilterlistuser.json gespeichert. Über eine neu zu erstellende AddonFilterlist_xxx.json (xxx = beliebige Bezeichnung) lassen sich externe Pakete wie z.B. die Erweiterung aus dem Onestep-Forum hinzufügen.


Installation bzw. Deinstallation von Paketen:

Für die Installation und/oder Deinstallation können mehrere Pakete ausgewählt werden. Die gewünschten Pakete sind in den einzelnen Kategorien mit den Pfeiltasten auszuwählen und jeweils mit der Taste OK zu bestätigen.

Die Installation/Deinstallation erfolgt in der Hauptübersicht über die Auflistung der Aufgaben mit der roten Taste und dem anschließenden Start mit der grünen Taste.

Nach Abschluss des Installationsvorgangs kann über die blaue Taste eine Log-Datei erstellt werden. Die Aufgaben werden mit der Taste EXIT oder OK verlassen, die Nachricht bezüglich des Neustarts von Enigma sollte immer mit "ja" bestätigt werden.