GP3 Deinstallation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{|width="40%" |Bild:deutsch.png - in Deutsch |Bild:english.png - in English |} Wenn ihr das [[Gem…“)

Version vom 21. April 2013, 19:21 Uhr

Deutsch.png - in Deutsch English.png - in English

Wenn ihr das Gemini Project 3 Plugin deinstallieren möchtet, habt ihr zwei Möglichkeiten.

  1. Neues Image aufspielen.
  2. Deinstallieren von GP3 Erweiterungen, GP3 Skin, usw. und dem GP3 Plugin.

Inhaltsverzeichnis

Neues Image aufspielen

Die einfachste Variante ist das installieren von einem neuen Image, welches ihr anschliessend wieder nach euren Wünschen einrichtet. Anleitungen zum Flashen findet ihr in folgendem Artikel.

Deinstallieren von GP3

Diese Variante der Deinstallation, zeigt das entfernen der GP3 Komponenten via Paketverwaltung. Stellt via Telnet oder SSH eine Verbindung zur Box her und befolgt die nächsten Schritte für die Deinstallation.

GP3 Erweiterungen entfernen

Wenn ihr GP3 Erweiterungen entfernen wollt, müsst ihr zuerst einmal alle installierten Paketnamen herausfinden. Diese könnt ihr in den Addons in der Kategorie Gemini Plugins herausfinden. Oder ihr benutzt folgenden Befehl:

opkg list_installed *gemini*

Wenn ihr alle Paketnamen kennt, könnt ihr diese mit folgendem Befehl entfernen. Für paketname müsst ihr die Namen der installierten Erweiterungen angeben, getrennt mit einem Leerzeichen. Aber nur die Gemini Plugins, welche in den Addons aufgelistet sind, entfernen!

opkg remove --autoremove paketname paketname paketname

GP3 Skins, usw entfernen

GP3 Skins, Picons, GP3 Icons, könnt ihr mit folgendem Befehl entfernen. Fehler von dem gp-icons-nutrix Paket kann ignoriert werden, das Paket wird später entfernt.

opkg remove --autoremove *gp-*

GP3 Plugin entfernen

Zum Schluss kann das GP3 Plugin und seine Abhängigkeiten wie folgt entfernt werden.

opkg remove --autoremove geminiplugin libgpicture0 --force-remove geminiset

Dreambox neu starten

Startet nach dem Entfernen die Dreambox mit folgendem Befehl.

reboot