Gemini3 Wizard: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
K
(Mögliche (Fehler)meldungen)
Zeile 22: Zeile 22:
 
Die folgenden Bilder zeigen die möglichen Abfragen und Fehlermeldungen, die beim Ausführen des g3wizards erscheinen können.
 
Die folgenden Bilder zeigen die möglichen Abfragen und Fehlermeldungen, die beim Ausführen des g3wizards erscheinen können.
  
<gallery widths="180">
+
<gallery widths="250">
 
Datei:Gemini3 Wizard.png|Installation starten
 
Datei:Gemini3 Wizard.png|Installation starten
 
Datei:Gemini3 Wizard Network error.png|Netzwerkfehler
 
Datei:Gemini3 Wizard Network error.png|Netzwerkfehler
 +
Datei:Gemini3 Wizard DNS error.png|Prim. DNS nicht konfiguriert
 +
</gallery>
 +
<gallery widths="250">
 
Datei:Gemini3 Wizard Dependencies.png|Fehlende Abhängigkeiten
 
Datei:Gemini3 Wizard Dependencies.png|Fehlende Abhängigkeiten
 
Datei:Gemini3 Wizard Experimental.png|Wechsel auf Experimentelles DMM Image
 
Datei:Gemini3 Wizard Experimental.png|Wechsel auf Experimentelles DMM Image

Version vom 5. März 2014, 17:33 Uhr

Deutsch.png - in Deutsch English.png - in English
Wizard ausführen

Der Gemini3 Wizard (Paketname g3wizard) ist eine Erweiterung, um das GP3 Plugin via Internet zu installieren.

Das Plugin erstellt einen neuen Software Feed im Verzeichnis /etc/opkg, worüber das GP3 Plugin installiert wird. Den Gemini3 Wizard öffnet ihr über die blaue Taste → Gemini3 Wizard. Wählt den Eintrag Installiere Gemini Plugin, um die Installation zu starten.

Nach der Installation erfolgt eine Abfrage, Dreambox Neustart?, welche natürlich mit Ja bestätigt wird. Nach dem Neustart der Dreambox ist das GP3 Blue Panel wie gewohnt über die blaue Taste verfügbar.

Im iCVS Image (OE 1.6) ist der Wizard integriert und muss nur noch durch den Benutzer ausgeführt werden. Bei allen anderen Images, muss der Gemini3 Wizard zuerst installiert und anschliessend ausgeführt werden.

Inhaltsverzeichnis

Beim Ausführen vom g3wizard werden verschiedene Bedingungen getestet und bei Problemen am TV ausgegeben. Sind die Bedingungen nicht erfüllt, schliesst sich der g3wizard mit einer entsprechenden Fehlermeldung. Folgende Überprüfungen durchläuft der g3wizard.

  • Kontrolle der Internetverbindung und der Abhängigkeiten für das GP3 Plugin.
  • Wird ein Release Image von DMM erkannt, kann das Image auf den Stand eines experimentellen DMM Images gebracht werden, damit die Abhängigkeiten vom GP3 Plugin erfüllt sind. Die Bestätigung der Abfrage erfolgt durch den Benutzer und kann nicht mehr rückgängig gemacht werden. Das Image muss nach GP3 Installation via Addons, auf den neusten Stand gebracht werden.
Ambox notice.png Es gelten natürlich nach wie vor, die folgenden Voraussetzungen, für eine Installation des GP3 Plugins.

Mögliche (Fehler)meldungen

Die folgenden Bilder zeigen die möglichen Abfragen und Fehlermeldungen, die beim Ausführen des g3wizards erscheinen können.

Download des Wizards

Gemini3 Wizard (g3wizard)

Installation des Wizards

Hauptbeitrag.png siehe Beitrag: GP3 Installation

Deinstallation des Wizards

Nach der Installation von GP3, kann der Wizard bei Bedarf mit folgendem Befehl entfernt werden.

opkg remove g3wizard

Quellcode

Den Quellcode für den Gemini3 Wizard ist unter folgendem Link zu finden: http://download.blue-panel.com/gemini3/g3_wizard?what=src