DOSBox

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsch.png - in Deutsch English.png - in English
DOSBox in Aktion

DOSBox emuliert einen Intel x86 PC komplett mit Musik, Grafik, Maus, Joystick, Modem usw., welches zum Starten von vielen alten MS-DOS Spielen oder Programmen benötigt wird. Eine Netzwerkunterstützung und ansprechen von Druckers ist auch möglich, steckt aber noch in der Entwicklungsphase.

Der Emulator stellt eine eigene MS-DOS ähnliche Eingabeaufforderung zur Verfügung. Wobei aber nicht alle unter DOS bekannten Funktionen zu 100% umgesetzt sind. Es reicht aber vollkommen um Spiele, oder andere Programme zu starten.

Viel Spass beim Wiederbeleben eurer alten Spiele unter Dreambox OS.

Inhaltsverzeichnis

Voraussetzungen

  • Ein wenig DOS Kenntnisse
  • OE 2.2
  • Keyboard (USB oder DMM Keyboard)
  • USB Joystick

Installation / Deinstallation

Benutzt den folgenden Beitrag für die Installation / Deinstallation des Plugins: enigma2-plugin-extensions-sdldosbox .

Hauptbeitrag.png siehe Beitrag: Installation von Addons und Einzeldateien jeglicher Art

Führt nach der Installationen einen Neustart von Enigma2 aus, oder startet die Dreambox neu.

Ambox notice.png Unter Gemini Project 3 sind alle Abhängigkeiten zum DOSBox Plugin auf dem Softwarefeed vorhanden. Ohne GP3 Feed müssen zusätzliche Abhängigkeiten installiert werden, welche im folgenden Thread zu finden sind.

Spiele

DOSBox starten

Im Plugin sind standardmässig keine Spiele enthalten. Diese findet ihr vielleicht im Dachgeschoss, oder auf den folgenden Ressourcen:

Spiele auf der Dreambox einrichten

  1. Kopiert das Spiel ins /root Verzeichnis der Dreambox.
  2. Startet das DOSBox Plugin über das Erweiterungsmenü der Dreambox.
  3. Den Spielordner mit dem Befehl cd spielordner öffnen.
  4. Spiel mit dem entsprechenden *.bat, *.exe, oder *.com Befehl starten.
  5. Spiel geniessen.

DOSBox Befehle

Festplatte Mounten als H:\

Benutzt die folgenden Befehle bei der Benutzung von DOSBox. Weitere Informationen könnt ihr dem DOSBox Wiki entlocken.

Befehl Beschreibung
intro DOSBox Intro anzeigen.
help Zeigt wichtige DOSBox Befehle an.
help /all Listet alle Befehle auf.
cd verzeichnisname In ein Verzeichnis wechseln. Benutzt hier bitte auch den TAB für die Autovervollständigung der Verzeichnisnamen.
cd.. Ein Verzeichnis verlassen.
dir /p Seitenweisens auflisten von Dateien. Sehr hilfreich bei Suchen der *.bat, *.exe, oder *.com Dateien.
mount Mounten von Geräten (z.B. Festplatte).
exit DOSBox Eingabeaufforderung beenden.

InGame Tastatur-Kürzel

Folgende Tasten vereinfachen die Benutzung von gestarteten DOSBox Speielen. Weitere Informationen könnt ihr in der Dokumentation der DOSBox Webseite nachlesen.

Tastaturkürzel Beschreibung
Ctrl + F5 Screenshot erstellen im Verzeichnis ~/.dosbox/capture.
Ctrl + Alt + F5 Start / Stopp eines WAV Audiodatei im Verzeichnis ~/.dosbox/capture.
Ctrl + F6 Start / Stopp eines AVI Videos.
Ctrl + F9 DOSBox beenden (Kill).

InGame Screenshots

Problembehandlung

Mounten

Wollt ihr Spiele von anderen Orten starten (z.B. der Festplatte), müsst ihr den entsprechenden Ort zuerst mounten. Das folgende Beispiel zeigt die Befehle, um die Festplatte als Laufwerk H:\ einzubinden.

mount h /media/hdd
h:
Ambox notice.png Das Mounten von Laufwerken kann in der DOSBox Konfigurationsdatei ~/.dosbox/dosbox-SVN.conf angepasst werden.

DOSBox killen

Hängt ein Spiel, könnt ihr mit dem Telnet Befehl die DOSBox beenden.

killall -9 dosbox

Oder ihr startet die Dreambox neu.

reboot

Weiterführende Links

IhaD Supportthread

Braucht ihr Hilfe zu DOSBox, dann folgt bitte folgendem Link