GP3.2 googlepim

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsch.png - in Deutsch English.png - in English
Ambox attention.png Das Plugin ist nicht mehr verfügbar.
Google-Pim

Das geminigooglepim Plugin lädt Kalender- und Kontaktdaten von einem Google Account auf die Dreambox. Die Aktualisierung der Daten erfolgt automatisch zwischen 03:00 - 05:00Uhr, oder 3 - 5 Stunden nach dem Einschalten der Dreambox.

Die heruntergeladenen Kalender- und Kontaktdaten, könnt ihr euch mit dem geminiical Plugin anzeigen lassen.

Installation / Deinstallation

Das geminigooglepim Plugin könnt ihr auf folgende Arten installieren / deinstallieren:

Hauptbeitrag.png siehe Beitrag: GP3 Addons - Kategorie: Gemini Plugins
Hauptbeitrag.png siehe Beitrag: WebAdmin - Paketname: geminigooglepim
Hauptbeitrag.png siehe Beitrag: OPKG - Paketname: geminigooglepim

Führt nach der Installationen einen Neustart von Enigma2 aus, oder startet die Dreambox neu.

Bedienung

Das Plugin findet ihr im Blue Panel unter den Daemons. Benutzt die Beschreibung der folgenden Tabelle, um die Kalender- und Kontaktdaten von Google herunterzuladen.

Eingabe Beschreibung
Ordner für Kalenderdateien: Unter dem Eingestellten Pfad (standardmässig /etc/enigma2/gical) werden die Daten von Google bereitgestellt.
Name: E-Mail Adresse des Google Accounts eingeben.
Passwort: Passwort des Google Accounts eingeben.
hole...: Auswahl der gewünschten Daten. Kalender oder Kontakte, oder beides zusammen.
grüne Speichern Speichert die Eingaben.
rote Aktualisieren Manuelles herunterladen der Google Daten.

Daten via Terminal herunterladen

Ihr könnt auch via Telnet oder SSH die Daten herunterladen, z.B. für Testzwecke. Der Befehl ist wie folgt:

googlepim -d /etc/enigma2/gical -u email@gmail.com -p Passwort