AutoTimer Installation

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieser Artikel beschreibt die Installation des AutoTimers.

Inhaltsverzeichnis

Vorbereitung

  • ACHTUNG!!! Ggf. vor der Installation die "/etc/enigma2/autotimer.xml" sichern.

Installation

Lade dir die aktuelle AutoTimer.ipk herunter! Beispiel: „enigma2-plugin-extensions-autotimer_0.1.9.9-20071017-r4_mipsel.ipk“. Kopiere mit Hilfe eines FTP-Programms die Datei in das tmp-Verzeichnis der Dreambox. Download der .ipg auf Seite 5

  • Benutzer: root
  • Login/Passwort: [Keine Eingabe]

FileZilla

Öffne das Blue - Panel. Drücke dazu die blaue Taste. Wähle dort „Addons“..

Blue panel.png

..anschließend „Manuell installieren“

Addons manuell installieren.png

Wähle nun die Art des Pakets. In diesem Fall handelt es sich um eine ipk-Datei, anschließend OK.

Manuell installieren ipkg pakete.png

Im zweiten Fenster sollte nun die ipk-Datei zu sehen sein. Stelle dich drauf und drücke wieder OK.

Bitte ipk auswählen enigma2.png

Ist alles glatt gelaufen, sollte nun der AutoTimer im Plugin-Menü erscheinen. Wähle „Hauptmenü“ und anschließend „Spiele / Erweiterungen“.

Hauptmenue spiele erweiterung.png

Der Aufruf zum AutoTimer sollte in etwa so aussehen.

Plugin browser at.png

Folgt nach dem drücken von OK ein BlueScreen (blaues Fenster mit weisser Fehlermeldung) oder passiert gar nichts, bleibt noch die Möglichkeit der Installation über die Konsole. Das kann notwendig sein, wenn bei der Installation Eingaben erwartet oder Dateien überschrieben werden. Ebenfalls ist es möglich, dass du ein älteres Image oder Skin verwendest. Diese Installation sollte jedenfalls zum Erfolg führen. Starte Telnet. Aufruf unter „Start“, „Ausführen“ „telnet <IP deiner Box>“. Zum Beispiel: telnet 192.168.2.250

Ausfuehren.png

Wähle OK und gebe beim login „root“ ein, gefolgt von Enter.

Telnet1.png

Die ipk-Datei (siehe Installation oben) sollte zunächst einmal im Verzeichnis tmp liegen. Nur dann kannst du dein Paket mit "ipkg install <Vollständiger Dateiname> -force-reinstall“ installieren. Schreibe folgendes und schließe jede Zeile mit Enter ab.

cd /tmp
ipkg install enigma2-plugin-extensions-autotimer_0.1.9.9-20071017-r4_mipsel.ipk -force-reinstall

Telnet2.png

Während der Installation kann es passieren, dass Du auf eine Frage reagieren musst. Drücke „I“ oder „Y“ anschließend Enter. Ist alles glatt gelaufen sollte nun der AutoTimer funktionieren. Wähle „Hauptmenü“ und anschließend „Spiele / Erweiterungen“ und versuche den AutoTimer zu öffnen.

Plugin browser at.png

Wenn sich das zweite Fenster (Autotimer Overview) öffnen lässt, ist alles OK.

Autotimer overview.png

Wenn nicht, fehlen dir ein paar Bild-Dateien, bedingt durch dein älteres Skin. Auch dass lässt sich beheben. Es ist möglich, dass die Box im Hintergrund durch die fehlenden Files arbeitet. Ich habe die Box neu gebootet und anschl. das Problem wie folgt behoben:

Stelle fest, welcher Skin Dein aktives ist. Das kannst du im Menü „Einstellungen/System“

Hauptmenue skin.png

..anschließend wähle „Skin“

Skinauswahl.png

In diesem Fall ist das „Nemesis Blueline Single 4:3“. Öffne nun Dein FTP-Programm. Im Internet gibt es FileZilla kostenlos!

Gehe mit FileZille in das Verzeichnis „/usr/share/enigma2/Nemesis.SkinSuite.Shared/“ oder besser in "/usr/share/enigma2/skin_default" und kopiere alle Dateien die mit „key“ beginnen und die Endung „.png“ besitzen ("key-*.png") auf deinen PC.

Öffnen nun das Verzeichnis Deines aktuellen Skins. Das was Du unter Skinauswahl eingestellt hast. In diesem Beispiel war das „Nemesis Blueline Single 4:3“ (/usr/share/enigma2/Nemesis.Blueline.Single.Gemini.4.3/). Kopiere nun die png- Dateien von deinem PC auf die Dreambox. Ggf. Enigma neu starten. Nun sollte die Benutzeroberfläche des AutoTimer´s funktionieren.

FileZilla2.png

Das Plugin ist an dieser Stelle installiert.

Problembehandlung

Folgt ein BlueScreen oder wird die Übersicht des AutoTimer´s nicht angezeigt, fehlen wahrscheinlich png-Dateien. Ich empfehle zum Download und installation der autotimer_keypng.sh.

"autotimer_keypng.sh" per FTP auf die Dream ins "/tmp" kopieren
telnet auf die Dream
"sh /tmp/autotimer_keypng.sh" ausführen

In der Gemini-Version 3.4 müsst Ihr die png-Dateien in den Ordner "/usr/share/enigma2/" ablegen.

Ein Bluescreen kann ebenfalls die Ursache fehlerhafte Einträge der autotimer.xml sein. Siehe Ordner etc/enigma2/. Dies ist allerding nur in den ersten Versionen aufgetreten.

Die Installation eines neuen altuellen Skins könnte ebenfalls das Problem beheben.

Ansonsten bleibt die Möglichkeit das komplette Plugin über das Pluginmenü zu entfernen. Mögliche Restbestände einfach via FTP (FileZilla) entfernen. Zu finden sind ggf. Überbleibsel im Ordner „/usr/lib/enigma2/python/Plugins/Extensions/AutoTimer/“. Neu booten und die Installation anschließend wiederholen.

Wer will kann sich auch ein aktuelles Image installieren, dann sollte es ebenfalls funktionieren.

Sollte der Programmierer mal nach einer Logfile fragen, findet Ihr auch dazu etwas.

Siehe auch