GP3 Sensorfelder

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deutsch.png - in Deutsch English.png - in English
Sensorfelder Einstellungen - Skin Beispiel: gp-skin-dmconcinnity-mod
Infobar Anzeige

Das Gemini Project 3 kann verschiedene Informationen (z.B. Tunerübersicht, Temp, usw.) in der Infobar (TV und Video-Modus) anzeigen. Dazu wird ein GP3 kompatibler Skin benötigt, mit den entsprechenden Einstellungen in den Sensorfeldern. Natürlich benötigen gewisse Informationen eine entsprechende, installierte Erweiterung. Die folgenden Kapitel zeigen die möglichen Anzeigen in der Infobar, wie auch die dazu erforderlichen Plugin.

Sensorfelder einrichten

Öffnen via Blue PanelEinstellungenSensorfelder. Nun könnt ihr in Abhängigkeit vom verwendeten GP3 Skin, die einzelnen Sensorfelder zuweisen. Die Vorschaubilder der einzelnen Skins, zeigen die verschiedenen Positionen der Sensorfelder in der Infobar.

Speichert die Eingaben anschliessend mit der grünen Taste.

Anzeigen in der Infobar

Folgenden Informationen können den einzelnen Sensorfelder zugewiesen werden.

Auswahl Beschreibung Beispielwerte Benötigte Erweiterung
ausschalten Sensorfeld ist in der Infobar deaktiviert.
Temperatur Temperatur der Dreambox anzeigen. geminiplugin
Gesch. Lüfter Drehzahl des Lüfters anzeigen.
Gesch. Lüfter (/2) Halbe Drehzahl des Lüfter anzeigen.
CPU Last Zeigt die CPU Auslatung der Dreambox an.
HDD Temperatur Anzeigen der Harddisk Temperatur. Das Auslesen funktioniert nur, wenn die Festplatte aktiv ist. Ist sie im Standby Modus, zeigt das Sensorfeld nur stby an.
HDD Temperatur (immer) Anzeigen der Harddisk Temperatur. Bei dieser Einstellung wird die Festplatte aus den Standby geholt, um die Temperatur auszulesen.
Video-Größe Auflösung des TV Senders oder Aufnahmen anzeigen. 1920×1080
Tuner (SNR in %) Das Signal-Rausch-Verhältnis des aktiven Tuners in Prozent (%) anzeigen.
Tuner (SNR in dB) Das Signal-Rausch-Verhältnis des aktiven Tuners in dB anzeigen. SNR: 14.00 dB
Tuner (BER) Ber Wert des Tuners anzeigen.
Tuner (ACG) ACG Wert des Tuners anzeigen.
Tuner (Typ) Anzeige des Tuner Typs - S / C / T (DVB-S2 wird nicht ausgewertet) DVB-S
Tuner (Übersicht) Status von allen Tunern - (z.B. Tuner C aktives Livebild, A aktive Aufnahme/Streaming, B inaktiv, Tunersteckplatz D ist nicht bestückt) C (A*C)
Tuner (Werte) Anzeigen der Transponderfrequenz (MHz) und Polarisationsebene (V/H).
Tuner (Werte) + Satname Anzeigen der Transponderfrequenz (MHz), Polarisationsebene (V/H) und der Satelliteninformationen. 10847 MHz V 2/3 23000
Tuner (Modulation) Anzeige des verwendeten Modulationsverfahrens. (QPSK, 8PSK).
Tuner (Frequenz) Momentane Frequenz des Tuners anzeigen.
Wetter (aktuell) Anzeigen der aktuellen Temperatur. geminiweather
Wetter (Heute) Min. / max. Temperatur Anzeige des aktuellen Tages anzeigen.
Wetter (Morgen) Min. / max. Temperatur vom morgigen Tag anzeigen.
Camd Name Zeigt den Namen des gewählten SCs. geminiplugin
ECM (Infos) Anzeigen von ECM (Entitlement Control Message) Informationen. Die ECM Anzeige muss im Menü CI-Sc auf Sensorfeld eingestellt werden. Zusätzlich müssen die benötigten Informationen unter [Bearbeiten] eingeschaltet werden.
Crypt-Infos Zeigt Verschlüsselungsinformationen des gewählten Senders an. Die Crypt Anzeige im Menü CI-Sc muss auf Sensorfeld eingestellt werden. B I S V N CW ND CO DC BI
Provider Zeigt den Provider Namen, des gewählten Senders.
Datum Zeigt das aktuelle Datum an.
FlashExpander Das Sensorfeld zeigt an, ob der FlashExpander aktiv ist oder nicht. FE deaktiviert flashexpander

Skin-Beispiele von Sensorfeld Einstellungen

Sensorfelder - Skin Beispiel: gp-skin-dmm-hdr2
Sensorfelder - Skin Beispiel: gp-skin-dmconcinnity-mod
Sensorfelder - Skin Beispiel: gp-skin-zombi.hd1r3