Weinbergtagger.sh

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
weinbergtagger-Logo

Weinbergtagger.sh dient dazu gleiche Aufnahmen (z.B. Serien) automatisch zu bündeln. Im IHAD-Forum findet man die neueste Version und einige Diskussionen zu diesem Plugin.

Inhaltsverzeichnis

Grundlagen

Alle Aufnahmen werden automatisch mit einem Aufnahmetagger versehen, der eine eindeutige Zuordnung gleicher Aufnahmen (z.B. Serien) gewährleistet oder Einzelaufnahmen einer Rubrik//Genre zuordnet. Der Taggerwert bildet sich aus den Hauptwörtern des Aufnahmetitels (in Timerdaten und/oder dem Suchergebnis vorhandener und gleichlautender Videoaufnahmen) ohne Leerzeichen und Sonderzeichen.

Desperate Housewives DesperateHousewives
Dr. House DrHouse
How I Met Your Mother HowIMetYourMother

Alle restlichen Videoaufnahmen, die nicht zugeordnet werden können, erhalten einen default-Taggerwert.
Es erfolgt immer eine automatische Tag's-Zuordnung für Serien und Einzelaufnahmen.
Aufgrund dieser gesetzten Tag's hat man mit nur 3 Tasten eine schnelle Auswahl seiner vorhandenen Videoaufnahmen.

1
2
3
Treffer

eine gesammelte Übersicht von
Serien/wiederkehrende Aufnahmen,
aber auch von Einzelaufnahmen
unter einer Sammelrubrik//Genre

<Video-Taste>

<blaue Taste>

gewünschte Serie//Rubrik//Genre
wählen ...

... und schon hat man die Gesamtanzeige
der einzelnen Folgen bzw. den Inhalt
der entsprechenden Rubrik

<Video-Taste>
<blaue Taste>
Weinberg ML Tag 0.jpg
Weinberg ML Tag 1.jpg

Download

Installation

Mit FTP die Datei weinbergtagger_v*.ipk auf die Dream in das Verzeichnis /var/tmp kopieren. (TCP/IP muss natürlich funktionieren)

Blue-Panel

Wenn man ein "Blue Panel" mit der Möglichkeit Addons manuell von /tmp zu installieren hat, kann man dieses verwenden, um das Kit auszupacken und zu installieren.

Datei Manager wählen
<grüne Taste> wählen

Alternativ

Ansonsten mit Telnet auf die Dreambox verbinden und das Kit mit folgenden Befehlen auspacken.

ipkg install /var/tmp/weinbergtagger_v*.ipk

Autostart

Dienste/Daemon wählen
Dienste/Daemon wählen
Dienste/Daemon wählen

wenn Cron gestoppt

dann Cron einschalten

<video-taste> <menu-taste> <weinbergtagger.sh>
Weinberg VW.jpg
Weinberg VW crontab 10.jpg
Weinberg VW crontab 12.jpg

(S)tandard
Einstellungen der Ausführungsvarianten
über "was" und "wann". (eine fehlende
Crontab wird automatisch installiert)

Anwendung ...

Weinbergtagger Info help.png
Ambox notice.png Alle Auswahlfenster besitzen jeweils eine eigene Hilfefunktion
Der Aufruf erfolgt über die namensgleichen Tasten auf der Fernbedienung




<video-taste> <menu-taste> <weinbergtagger.sh>
Weinberg MS.gif
Startmaske
Weinberg VW update 10.jpg
Startmaske

es ist ein aktuelles Update vorhanden
zur Updateinstallation einfach nur
diesen Menüpunkt auswählen

Manuelle Startvarianten

Weinbergtagger Info help.png
Ambox notice.png Alle Auswahlfenster besitzen jeweils eine eigene Hilfefunktion
Der Aufruf erfolgt über die namensgleichen Tasten auf der Fernbedienung



Weinberg MS.jpg

1. den Suchzeitraum der Videoaufnamen festlegen
2. gewünschte Ausführungsoption wählen und <OK> bestätigen



Meta-Tags

Weinbergtagger Info help.png
Ambox notice.png Alle Auswahlfenster besitzen jeweils eine eigene Hilfefunktion
Der Aufruf erfolgt über die namensgleichen Tasten auf der Fernbedienung



Weinberg MT.jpg
Weinberg MT bearbeiten 1.jpg
Weinberg MT bearbeiten 3 4.jpg

Hier werden alle bereits angelegten
Taggerfiles angezeigt

Der Inhalt eines Taggerfiles kann beliebig
geändert werden, der Taggerfilename nicht!
(weitere Hinweise//Tipps findet man hier)

Weinberg MT bearbeiten 0.jpg
Weinberg MT bearbeiten 2.jpg
Weinberg MT bearbeiten 5.jpg

Hier werden alle noch nicht angelegten
Taggerfiles angezeigt

Der Inhalt eines Taggerfiles kann beliebig
geändert werden, der Taggerfilename nicht!
(weitere Hinweise//Tipps findet man hier)

Weinberg MT Trennzeichen 0.jpg
Weinberg MT Trennzeichen 1.jpg
Weinberg MT Trennzeichen 2.jpg

enthält der Aufnahmetitel ein ":" und
eines der hier aufgeführten Schlag-
wörter, wird der Taggerwert nicht
gekürzt.

Weinberg MT Sendertag 0.jpg
Weinberg MT Sendertag 1.jpg
Weinberg MT Sendertag 2.jpg

enthält ein Spielfilm eine, hier
aufgeführte, Genre-Info, wird das
entsprechende Taggerfile erstellt
Tipp: nicht gewünschte Genre löschen

Verwaltung

Weinbergtagger Info help.png
Ambox notice.png Alle Auswahlfenster besitzen jeweils eine eigene Hilfefunktion
Der Aufruf erfolgt über die namensgleichen Tasten auf der Fernbedienung



Dienste/Daemon wählen
Weinberg VW Einstellungen 10.jpg
Weinberg VW Einstellungen aendern 1.jpg

z.B: bei automatischer Ausführung
(crontab) darf das Programm die
Festplatte aus dem Standby holen
z.B: Änderung des Speicherortes
der Taggerfiles

Die möglichen neuen Speicherorte
werden angezeigt

Weinberg VW.jpg
Weinberg VW crontab.gif
Weinberg VW crontab 12.jpg

Standardempfehlung
(eine fehlende Crontab
wird automatisch installiert)

Weinberg VW update 0.jpg
Weinberg VW update Msg.jpg
Weinberg VW update 10.jpg

Das Programm hat seinen eigenen
Updateserver.

Hat die Dreambox einen Online-
Internetzugang, holt sich das Programm
den aktuellen Versionsstand vom
Server und bietet diesen zum update an.

nach der Updatebestaetigung wird
das Programm geladen und führt
das Update aus.

Weinberg VW deinst 0.jpg



Tipp

Ambox attention.png

Die Syntax muss beachtet werden!
Jedes einzelne Wort im Taggerfile bedeutet ein Suchtag's in der Movieliste <blaue Taste>. Das Trennkennzeichen ist hierbei das Leerzeichen.
Um ein Tag's aus zwei oder mehreren Wörtern zu erstellen, z.B: "Meine Aufnahme", muss deshalb ein Verbindungszeichen, z.B: "Meine~Aufnahme", gesetzt werden.

  • Verbindungszeichen können sein
    1. "-" (Bindestrich)
    2. "~" (Tilde)
    3. "_" (Unterstrich)
    4. ":" (Doppelpunkt)
    5. "." (Punkt)
Weinberg TW andern 22.jpg
Wenn an Serientagen übergreifende Aufnahmen stattfinden, z.B. eine Aufnahme von 20:15 Uhr bis 23:50 Uhr über mehrere Serien wie "Without A Trace" anschließend "NavyCIS" anschließend "Numb3rs", kann man den Eintrag "WithoutATrace" um die Einträge "NavyCIS" und "Numb3rs" ergänzen. Es bleibt trotzdem nur 1! (eine) Videoaufnahme, die über 3 Suchkriterien in der Movieliste <blaue Taste> angezeigt werden.
Weinberg TW andern 24.jpg
Falls einem der ermittelte Taggerwert nicht gefällt, kann man ihn auch selber festlegen.
Weinberg TW andern 26.jpg
Falls einem der ermittelte Taggerwert nicht gefällt, kann man ihn auch selber festlegen. Eine Videoaufnahme, die über 3 Suchkriterien in der Movieliste <blaue Taste> angezeigt wird.
Weinberg TW andern 27.jpg
Falls einem der ermittelte Taggerwert nicht gefällt, kann man ihn auch selber festlegen. Eine Videoaufnahme, die über 4 Suchkriterien in der Movieliste <blaue Taste> angezeigt wird.
Weinberg TW andern 20.jpg

Historie

Zurück zum Inhaltsverzeichnis:

Version 1.x

20070114

Alle wiederkehrenden Aufnahmen (z.B. Serien) werden automatisch mit einem eindeutigen Aufnahmetagger versehen.

Wenn eine Timeraufnahme als wiederholend eingerichtet wird, erfolgt auch eine automatische Zuordnung der Tagger.
Nach Ausfuehrung des Plugins, kann man ueber die Fernbedienung ... <Video-Taste> <blaue Taste> ... eine gesammelte Uebersicht von Serien/wiederkehrende Aufnahmen sehen.
Anschliessend eine Serie waehlen und schon hat man die Gesamtanzeige der einzelnen Folgen.
Also 3 Tasten zum Erfolg ... schneller gehts nicht!

weinbergtagger.sh addcron

Dieser Optionsaufruf prueft ob das "Cronmanager Plugin" installiert ist und der cron-daemon ausgefuehrt wird.
Bei einer erfolgreichen Pruefung wird die Crontab fuer die automatische Ausfuehrung der "weinbergtagger.sh" konfiguriert.

Komplette Ueberarbeitung der Tag's-Ermittlung und Abbildung.

Tag's sind jetzt sprechender, da alle Hauptwoerter des Aufnahmetitels und der Aufnahmebezeichnung verwendet werden.
Automatisches Update vorhandener Tag's von V1.0,V1.1 auf V1.2

Automatisches Update der Tag's bei Unterschied zwischen Meta-File (5. Zeile) und entsprechendem /media/hdd/weinbergtagger/Taggerfile.

Alle Aufnahmen ohne /media/hdd/weinbergtagger/Taggerfile werden per /media/hdd/weinbergtagger/default auf Taggerwert "1x" markiert (oder jeden anderen default-Wert lt. /media/hdd/weinbergtagger/default).
Um ein zusaetzliches "wakeup" bei Festplattenstandby zu vermeiden, erfolgt die Aenderung der Tag's (bei automatischer Funktionsausfuehrung ueber einen crontab-Eintrag) nur bei laufender Aufnahme.

Bei bereits vorhandenen Aufnahmen, ohne einen entsprechenden Timereintrag, wird die Anzahl gleicher Aufnahmetitel gezaehlt und bei einer Anzahl > 1 wie eine programmierte Timeraufnahme behandelt.

D.h. es wird ein Taggerfile erzeugt und die entsprechenden Aufnahmen markiert.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis:

Version 2.x

20070312

Jetzt mit grafischer Benutzeroberflaeche (GUI) fuer alle Funktionen.

Auswahl ueber ... <Video-Taste> <Menu-Taste>
Dieses Plugin wird nicht im "Spiele/Erweiterungs-Menue" installiert, sondern im Videobearbeitungsmenue.
Dort befindet sich auch der Cutlist-Editor.

Das Zeichen ":" wird nicht mehr als Trennzeichen interpretiert

z.B. CSI: Miami
alt = CSI
neu = CSI:Miami

"weinbergtagger.sh" laesst sich rueckstandslos deinstallieren.

Das "weinbergtagger.sh" wurde mit den u.g. Images getestet.

Gemini, Boxman, Schaedelmeister, OoZooN, DMM
Die Tag's werden jetzt nach folgenden Optionen verarbeitet:
A) vorhandene Tag's durch Taggerdateiwerte ersetzen
B) vorhandene Tag's mit Taggerdateiwerte ergaenzen
C) vorhandene Tag's werden nicht ersetzt oder ergaenzt

Wird das "weinbergtagger.sh" ueber das "Cronmanager Plugin" ausgefuehrt, stehen jetzt zwei Zeitvarianten zur Verfuegung: von 10-23 Uhr alle 60 Minuten oder alle 30 Minuten
Die genannten Zeitvarianten sind zu den o.g. Kombination A, B, C moeglich.

Schluesselwortdatei ":"

Der Doppelpunkt ist ein Trennzeichen, der lange Titelnamen kuerzt.
Dadurch entstehen teilweise zu globale Tag's-Namen wie "CSI".
Um diese einzelnen Serien besser unterscheiden zu koennen, traegt man den bisherigen Tag's-Namen "CSI" in die Schluesselwortdatei ein. Dabei spielt die Gross-/Kleinschreibung keine Rolle. Wichtig ist nur der bisherige Tag's-Name.
Nach Ausfuehrung des "weinbergtagger.sh" entstehen neue Serien-Tag's wie "CSI: DenTaeternaufderSpur", "CSI: Miami", "CSI: ...".
Die angelegten Taggerfiles lassen sich jetzt ueber die DM7025-Fernbedienung editieren und loeschen.
Das "weinbergtagger.sh" hat jetzt seine eigene "online/offline" Updatefunktion. Wenn die DM7025 einen Online-Internetzugang hat, holt sich das "weinbergtagger.sh" den aktuellen Versionsstand und bietet diesen zum Update an. Nach der Updatebestaetigung wird das "weinbergtagger.sh" geladen und fuehrt das Update aus.

Bei Erstinstallation wird das "Cronmanager Plugin von thowi" geprueft und falls nicht vorhanden, erfolgt ein automatischer Onlinedownload, Installation und Konfiguration fuer das "weinbergtagger.sh".

Die Auswahl erfolgt ueber das "weinbergtagger.sh"-Verwaltungsmenu.
Im Verzeichnis /etc/enigma2 befindet sich jetzt die Konfigurationsdatei "weinbergtagger.sh.config".
Optionen ...

  • Speicherort der Taggerfiles = /media/cf,/media/hdd
  • Debugmodus = EIN/AUS
  • Taggerfile aus vorh Serienvideos erzeugen = EIN/AUS
  • Taggerfile immer automatisch erstellen = EIN/AUS
  • Fileclear automatisch ausfuehren = EIN/AUS
  • immer nur default_Datei verwenden = EIN/AUS
  • Festplatte durch crontab wecken = EIN/AUS
  • TAGs fuer Aufnahmesender = EIN/AUS
  • TAGs fuer Aufnahmejahr = EIN/AUS
  • TAGs fuer Aufnahmekalenderwoche = EIN/AUS
  • TAGs fuer Aufnahmemonat = EIN/AUS
  • TAGs fuer Aufnahmewochentag = EIN/AUS
  • Fuer die Sicherung dieser Datei, kann das Backup/Restore-Plugin verwendet werden
Um ein zusaetzliches "wakeup" bei Festplattenstandby zu vermeiden, erfolgte die Aenderung der Tag's (bei automatischer Funktionsausfuehrung ueber einen crontab-Eintrag) nur bei laufender Timeraufnahme.

Diese Pruefung entfaellt und wird durch die direkte Abfrage des Festplattenstatus (standby, aktiv/idle) entschieden.
Dadurch werden auch Sofortaufnahmen, bei automatischer Funktionsausfuehrung (crontab), geprueft und die entsprechenden Tag's gesetzt.
Zusaetzlich ist jetzt eine Kollissionskontrolle, zwischen automatischer Funktionsausfuehrung (crontab) und manueller Ausfuehrung (GUI/Konsole), enthalten.

In Ergaenzung zu "Statistiktag's fuer Aufnahmesender" (v.2.4x) existiert jetzt zusaetzlich eine Schluesseldatei.

Um nicht alle Videoaufnahmen mit Sendertag's zu versehen, traegt man die gewuenschten Sender in die Schluesseldatei ein.
z.B: moechte man nur Sendertag's fuer PREMIERE1, PREMIERE2, 13TH_STREET etc., waehlt man aus der Senderliste vorhandener Videoaufnahmen den gewuenschten Sender aus.
Bleibt die Schluesseldatei leer und "Statistiktag's fuer Aufnahmesender" ist eingeschaltet, werden alle Videoaufnahmen mit dem Sendertag's markiert.
Korrekter Menueruecksprung nach Funktionsausfuehrung oder Funktionsabbruch Fehlerbeseitigung in der Updatedirektauswahl/Meldung "Neue Version ..."

Im Verzeichnis /etc/enigma2 werden die "weinbergtagger.sh"-crontab-Eintraege in der Konfigurationsdatei "weinbergtagger.sh.cron" gesichert.

Fuer die Sicherung dieser Datei, kann das Backup/Restore-Plugin verwendet werden.
Wenn ... Taggerfile immer automatisch erstellen = AUS ..., kann mit den u.g. Optionen ein Taggerfile manuell erstellt werden.
D.h. die Taggerfiles fuer Serienaufnahmen werden dann nicht mehr automatisch erstellt, sondern man muss diese manuell auswaehlen/erstellen.
<weinbergtagger.sh MetaTags's>
<Manuell - Taggerfile-Auswahlliste erstellen>
<Manuell - Taggerfile aus Auswahlliste waehlen>

crontab-Nachinstallation entfaellt; es wird jetzt die Gemini-interne-crontab verwendet.

Ist die crontab nicht eingeschaltet, werden alle notwendigen Einstellungen vorgenommen.
"Fileclear" ueberarbeitet ...
a) Pruefroutine korrigiert
b) fehlende Meta-Files werden erstellt
c) "Fileclear" kann manuell/automatisch gestartet werden.
d) Konfigurationsdatei "weinbergtagger.sh.config"
-) .... Fileclear automatisch ausfuehren = EIN/AUS
Die geweilige Auswahl erfolgt ueber das "weinbergtagger.sh"-Verwaltungsmenu.

Abfrageauschluss geaendert ...

... nach Gemini-Neuinstallation und installierter "weinbergtagger.sh" ...
Taste <Video>
Taste <Menu>
Auswahl {weinbergtagger.sh}
Auswahl {weinbergtagger.sh Verwaltung}
Auswahl {weinbergtagger.sh Autostart ueber crontab}
Auswahl {gewuenschte Ausfuehrungszeit waehlen}
... anschliessend muss (zur Zeit) der crontab-Manager(crond) einmalig aktiviert werden ...
Taste <BLAU>
Taste <BLAU>
Auswahl {Dienste/Daemons}
Auswahl {cron (einschalten oder aus-/einschalten)}

loeschen der crontab-Eintraege beseitigt

Einmalig folgende Aufrufe ausfuehren ...
Taste <Video>
Taste <Menu>
Auswahl {weinbergtagger.sh}
Auswahl {weinbergtagger.sh Verwaltung}
Auswahl {weinbergtagger.sh Autostart ueber crontab}
Auswahl {gewuenschte Ausfuehrungszeit waehlen}
P.S: crond muss <gruen> eingeschaltet sein

"weinbergtagger.sh" durchsucht jetzt alle "/media/*/movie"-Verzeichnisse nach Metafiles und aendert die entsprechenden Tag's

Fehler bei der "&"-Findung im Titelnamen beseitigt

Zurück zum Inhaltsverzeichnis:

Version 3.x

v:3.00 20090429

"weinbergtagger.sh"-Versionssprung wegen globaler Gemini2-Aenderungen alle notwendigen "weinbergtagger.sh"-Gemini2-Aenderungen für Version: 4.20 eingepflegt.

v:3.01 20090501

Fehler beseitigt: bei der Suche nach "/media/*/movie"-Verzeichnissen wurde das Festplattenstandby ignoriert

v:3.02 20090502

Bei "mount"-Pruefung wird jetzt das "unionfs" (/) (dirs=/media ...) ignoriert

v:3.03 20090523

Zusammenspiel von NAS-, Enigma- und Enigma2-Dateinamen berichtigt
Zurück zum Inhaltsverzeichnis:

letzte Änderung

v:3.10 20090616

Ambox attention.png

ACHTUNG:

  • vorhandene weinbergtagger.sh-crontab-Einträge müssen NEU angelegt werden
Ambox notice.png

NEU:

  • Umstellung der Installationsdatei von tar auf ipk
  • Komplette Überarbeitung aller Funktionen und der grafischen Oberfläche (GUI).
  • Funktionsaufruf wie bisher über <Video> <Menu> <weinbergtaggers.sh> oder jetzt auch über das Plugin-Menü.
  • <INFO>Taste Hilfetexte zu den einzelnen Funktionen
  • <HELP>Taste Tastaturbelegung und Ausführung
  • Auswertung der Spielfilm-Genre-Metainfo. Bei einem entsprechenden Vergleichseintrag in der Genre-Schlüsselwortdatei wird ein Genre@Taggerfile angelegt (VERWALTUNG und META TAG's)

v:3.11 20090617

Ambox notice.png
  • Deinstallations-Sicherheitsrückfrage eingefügt

v:3.12 20090619

Ambox notice.png
  • Fehler bei der Taggerfileverarbeitung mit '&'//'& amp;' beseitigt

v:3.13 20091129

Ambox notice.png
  • DM7025 // DM800 // DM8000 - Korrektur der Deviceeinstellungen bei Installation und STANDBY