Auto.network

Aus Gemini-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die auto.network ist eine Map-Datei (unter Enigma2), die in der auto.master definiert ist.
In der Datei werden die einzelnen mounts an die Zielgeräte definiert. Die Datei wird ab GP2 4.2 bis GP3 3.2 eingesetzt.

Beispiel einer auto.network Datei, mit konfigurierten Mounts

root@dm7025:~# cat /etc/auto.network 
video -fstype=nfs,rw,soft,tcp,nolock,rsize=8192,wsize=8192 192.168.1.15:/video
sound -fstype=cifs,rw,soft,user=yourUsername,pass=yourPassword ://192.168.1.10/sound
root@dm7025:~#
Ambox notice.png Die Namen der Mountpunkte (im Beispiel video und sound) müssen immer unterschiedlich sein.

Doppelte Mountpunktnamen führen zu Konflikten.

Ambox notice.png Die Dateirechte der Konfigurationsdatei unter OE 2.0 Images ist 644. Sie darf nicht ausführbar sein! Anpassen könnt ihr die Rechte mit dem Befehl chmod 644 /etc/auto.network.

Siehe auch